MS-G230 / MS-G215

Der deye MS-G230(HV) ist ein fortschrittliches Energiespeichersystem mit 100kW/230kWh Lithium-Ionen-Solarbatterien. Es nutzt die sichere und zuverlässige LFP-Batterietechnologie zusammen mit einem intelligenten Batteriemanagementsystem (BMS), um vollständigen Schutz und optimierte Leistung zu bieten.

  • Hohe Kapazität von 230kWh bei kompakter Grundfläche
  • Nennleistung von 100 kW mit einem maximalen Wirkungsgrad von 88% für die Hin- und Rückfahrt
  • Intelligente Temperaturkontrolle hält die Batterien während des Betriebs unter 38°C
  • Verbesserte Sicherheit durch Aerosol-Brandbekämpfung
  • Skalierbares und modulares Design unterstützt das Hinzufügen von MPPT, Lademodulen und Generatoren
  • Zuverlässige LFP-Chemie bietet über 6000 Zyklen und 10 Jahre Garantie
Artikelnummer: MS-G230 / MS-G215 Kategorien: ,

Beschreibung

Das neue Modell MS-G230(HV) von Deye ESS setzt einen neuen Standard für sichere, leistungsstarke kommerzielle Energiespeicher. Durch die Verwendung von robusten LFP-Lithium-Ionen-Solarbatterien bietet dieses System eine Energiekapazität von 230 kWh und eine Dauerleistung von 100 kW.

Das Herzstück des MS-G230(HV) ist das firmeneigene Batteriemanagementsystem (BMS) von deye ESS, das den Zustand der Zellen aktiv überwacht, um ein thermisches Durchgehen und Schäden zu verhindern. Das Gehäuse des Systems ist nach IP55 gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt und hat einen Betriebstemperaturbereich von -30°C bis 45°C. Mehrere Zertifizierungen, darunter UN38.3, IEC62619 und IEC61000, bestätigen die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Produkts. Darüber hinaus verfügt der MS-G230(HV) über ein einzigartiges Aerosol-Feuerlöschsystem für erhöhte Sicherheit. Das ungiftige Löschmittel löscht Brände schnell, ohne die Geräte zu beschädigen.

Der MS-G230(HV) verwendet Lithium-Ionen-Solarbatteriemodule mit hoher Energiedichte, die für den Betrieb mit 700-935 V DC konfiguriert sind. Dank fortschrittlicher Kühlung und Wärmemanagement erreicht das System einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 88% im Umlaufbetrieb. Das integrierte Energieumwandlungssystem (PCS) liefert 100 kW kontinuierliche AC-Leistung bei 380/400 V, 50/60 Hz mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur. Für netzunabhängige Anwendungen kann das PCS eine Nennleistung von 110% bereitstellen, um vorübergehende Spitzenlasten zu bewältigen. Das System unterstützt auch das Hinzufügen zusätzlicher Stromerzeugungs- oder Ladequellen über modulare MPPT- und Ladeeingänge.

Das Deye-eigene BMS gleicht die Zellen aktiv aus und bietet vorausschauende Analysen zur Optimierung von Leistung und Lebensdauer. Konfigurierbare SOC-Schwellenwerte verhindern ein Überladen/Entladen, während fortschrittliche Diagnosefunktionen den Isolationswiderstand und die Zellspannungen überwachen. Das BMS lässt sich nahtlos in unser Energiemanagementsystem (EMS) integrieren, um den Betrieb mit PV, Generatoren und Netzstrom zu koordinieren. Mit der Schwarzstartfunktion kann der MS-G230(HV) Hilfslasten mit Strom versorgen, um Generatoren nach einem Stromausfall wieder zu starten.

Herunterladen

Deye MS-G230 Datenblatt

Deye-Erklärung zur Ausdehnung von Hochspannungsbatterien und zu Isolationsfehlern

Deye MS-G215 Datenblatt Chinesisch

Deye MS-G215 Benutzerhandbuch Chinesisch

Kontakt

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: jpg, gif, png, pdf, Max. Dateigröße: 128 MB, Max. Dateien: 3.
    Versteckt
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    de_DEGerman